Hopfen und Malz Verloren?
Selbstständig & reich durch nachhaltige Kaltgetränke

Bier ist das Nationalgetränk Deutschlands, beliebt und in aller Munde. Das Reinheitsgebot eine Tradition! Doch was ist mit der Nachhaltigkeit? Wie gut schneidet Bier ab, und gibt es Marktlücken zu nachhaltigen Alltagsgetränken?

Wir gehen dem Thema nach und haben uns Expertin Anja Kober-Stegemann zum Networking Stammtisch eingeladen. Sie ist nicht nur Getränke-Enthusiast, sondern will das Ganze auch noch wirtschaftlich nutzen. Daher stellt sie ihr innovatives Unternehmenskonzept vor:  Sie machte ihre Leidenschaft zum Beruf und wurde Diplom Bier Sommelière. Nun bietet sie alles rund um das beliebte kühle Nass an, wie zum Beispiel Bier Tastings für Einsteiger und Neuentdecker, Erfahrene und Offene, Spezialkurse und eine professionelle Bier-Beratung. Der neuste Coupe  – die nachhaltigen Getränke – bleiben natürlich auch nicht unangerührt: Natürlich hat sie auch zu unserem Networking Stammtisch ein paar Proben ihrer Produkte dabei, die vor Ort direkt probiert werden dürfen. Ein Getränke-Tasting für die Umwelt – definitiv eine Premiere!

Wann & Wo: 4.April 2019 ab 18 Uhr im Coworking Space coworkit
Du willst auch dabei sein? Eine Anmeldung ist zur besseren Planung erforderlich. Einfach bei FB zusagen oder eine Email an info@coworkit.de schreiben!
> Falls Ihr eure Idee/Projekt/Startups vorstellen möchtet, schreibt uns kurz an: info@coworkit.de.
> Alle Infos zu Anja findest du hier: https://www.die-biersommeliere.de/