Das Sommerfest hat am 18. Juli alle Coworker und Startup-Begeisterten unserer Community bestens unterhalten. Den ganzen Tag wurde zusammen gelacht, gegessen und natürlich genetzwerkt. Highlight war die Vorstellung der neuen und ehemaligen Stipendiaten, die Wraps & Burger ein Gedicht. Definitiv ein Tag den wir gerne in Erinnerung behalten, daher hier ein kleiner Einblick ins Geschehen!

Guter Start in den Tag

Das Sommerfest begann offiziell um 12 Uhr, davor traf sich die Community allerdings schon zu einem entspannten Start in den Tag im Foyer des coworkit , dem Herzstück des Spaces, zum Frühstück. Zu frischem Kaffee gab’s die Brötchen vom Bäcker, Törtchen und natürlich die neusten Infos zum Leben im Space.

Vom Sommerfest angelockt, schafften es einige neue Gesichter in die Runde und so wurde sich fleißig ausgetauscht, bevor die Büchse der Pandora – unsere Ideenbox – geöffnet wurde. Phil Derichs, Community Manager des coworkit Coworking Space Solingen las die Anregungen für den Space vor und entschied, welche Vorschläge umgesetzt werden! Auch die neue Naschbar, die kleine Süßigkeitenecke an der Theke wurde offiziell eingeweiht. Für einen kleinen Obolus  können hier die Coworker ihren Heißhunger auf Süßes stillen – ein Ausgleich zur neusten Errungenschaft des Spaces: Dem Obstkorb, der nun jeden Montag dank der Vorschlagbox geliefert wird.

Nach einer ausreichenden Fütterung der wilden Coworker in ihrem Habitat, nahm die Vorfreude auf das Fest überhand. Weitere Gäste trafen ein und während die üblichen Verdächtigen noch die Events des kommenden Monats besprachen, hielt im Outdoorbereich schon der Getränkewagen Einzug. Ein Dank nochmal an Sven Wagner, Leiter des coworkits und Frank Balkenhohl Geschäftsführer des Gründer- und Technologiezentrums und schon konnte der Umbau beginnen!

Coworkit Frühstück Sommerfest
Gäste beim Frühstück im Coworkit Solingen
Coworkit Solingen Sommerfest
Frühstückstisch beim Coworkit Sommerfest
Teilnehmer des Coworkit Sommerfests

Die Stände der im coworkit ansässigen Stipendiaten wurden aufgebaut, das VR Zelt der Technischen Krankenkasse hochgezogen und die Bepolsterung der Pallettenmöbel noch einmal ausgeklopft. Heute sollte nicht nur die Sonne strahlen! Zur Abrundung fuhr die Burger Schmette mit ihren wunderbaren Burgern, sowie das Wrap Mobil mit heißbegehrten Wraps vor und die Musik wurde angeschmissen – soweit eine runde Sache! Ein besonderer Dank geht an den Erzquell-Ausschankwagen, der uns von der Brauerei zur Verfügung gestellt wurde.

Aufbau der Stipendium Stände
Outdoor Bereich beim Coworkit Sommerfest
Getränke beim Coworkit Sommerfest
Coworkit Teilnehmer am Sommerfest
Start ups beim Coworkit Sommerfest

Willkommensgruß für die Stipendiaten

Nun konnten alle Gäste sich heiter unterhalten, Hintergründe austauschen, dabei Pommes naschen und auch das ein oder andere kalte Getränk genießen, während unsere Startups über Werdegang, Ziele und Milestones informierten. Hier spielten die einen das neue Survival Game von PlayThis, da spielten andere Beerpong auf dem hauseigenen Tisch. Eine schöne Atmosphäre, die mit Programm unterfüttert wurde, als sich die neuen Stipendiaten vorstellten. Zuerst galt es aber natürlich zu klären, was einen Startup Stipendiaten im coworkit überhaupt ausmacht.

Phil Derichs führte das gebannte Publikum durch das Konzept, die Bewerbungsphase und einen kleinen Ausblick, was die glücklichen Startups noch erwartet, bevor die Damen & Herren selbst an das Mikrofon durften. Einige Minuten später, waren alle darüber im Bilde, was genau die eifrigen Gründer von KidCoins, dem Startup Kompass, Verpackmeinnicht und MeTime bzw. NewGens überhaupt vorhaben. Was das genau ist? Na, allzu viel wollen wir natürlich noch nicht verraten, aber ihr dürft euch auf jeden Fall auf die ausführlichen Interviews, mit den jeweiligen Teams freuen!

Insgesamt war es ein wunderschöner Tag, um neue Leute der Szene oder auch die Menschen hinter den Teams kennen zu lernen. Neue Bekanntschaften wurden geschlossen und Kooperationsideen geboren. Wir freuen uns natürlich enorm über den Ansturm der Community und die ausgelassene Stimmung, die noch bis in die späten Abendstunden den Space erfüllten. Danke an alle für den schönen Tag – es wird definitiv nicht das letzte coworkit Fest gewesen sein!

Outdoor Bereich Coworkit Sommerfest

Fotos: Iuliia Kuznetcova