DAS GRÖSSTE STARTUP-EVENT IM BERGISCHEN LAND TRIFFT BEI DER BUNDESKONFERENZ DER WIRTSCHAFTSJUNIOREN AUF DIE JUNGE WIRTSCHAFT DEUTSCHLANDS. 

Startup-Event im Bergischen Land
Be Bergisch Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren 2019
Vortrag der Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren

BE BERGISCH – BODENSTÄNDIG, INSPIRIEREND UND PERSÖNLICH

Unter dem Motto „be bergisch“ findet im Jahr 2019 die Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren statt. Was für die etablierte Weltwirtschaft Davos ist, ist diese Bundeskonferenz für den deutschen Wirtschafts-Nachwuchs. Aus ganz Deutschland kommen die High Potentials zusammen – sie repräsentieren junge Start-Ups, etablierte Familien-Unternehmen, Konzerne und Institutionen und führen bereits erfolgreich Unternehmen. 1.000 Nachwuchskräfte und (kommende) Unternehmenslenker treffen sich jährlich zum gemeinsamen Austausch an wechselnden Orten in Deutschland. Im Jahr 2019 versammeln sich die Wirtschaftsjunioren im bergischen Städtedreieck Wuppertal, Solingen und Remscheid.

Hier wird gezeigt, was unsere Region rund um Wuppertal, Solingen und Remscheid einzigartig und über ihre Grenzen hinaus bekannt macht. Authentisch, inspirierend und persönlich – so wird die Bergische Bundeskonferenz 2019. Neue Ideen und Inspirationen sollen gesammelt, spannende Orte und Unternehmen kennen gelernt werden. Mit einem abwechslungsreichen Programm und tollen Aktivitäten, Seminaren, Vorträgen sowie unvergesslichen Abendveranstaltungen ist der Termin einen Eintrag im Kalender wert: 19. bis 22. September 2019!

Die Hauptkonferenz ist also die perfekte Gelegenheit die Vernetzung von Startups und jungen Unternehmer*innen aus ganz Deutschland voranzutreiben. Daher haben wir uns entschlossen, gemeinsam mit den Wirtschaftsjunioren Solingen, Wuppertal und Remscheid in ihrem Rahmen eine Sonderausgabe unseres Eventfomats „berg-pitch“ unter dem Motto „Startup meets Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren“ zu veranstalten! 

Beim berg-pitch „BuKo Edition“ geben wir den Startups 6 Minuten Zeit für die Präsentation und im Anschluss weitere 6 Minuten Zeit für Fragen und Antworten. Am Ende entscheidet dann die Fachjury und das Publikum, welche Startups die Sonderausgabe und somit die Preisgelder im Gesamtwert von 15.000 € gewinnen.

Aber den eigentlichen Hauptpreis erhalten alle Finalteams: Die einmalige Chance auf Vernetzung mit bis zu 1000 jungen Unternehmer*innen und Führungskräften auf der exklusiven, nicht öffentlichen BuKo-Party im Anschluss an den Pitch. 

 

Bergpitch im Coworkit Solingen

DER EXCLUSIVE HAUPTSPONSOR codecentric AG

Auch für die Sonderausgabe des Berg-Pitch konnte die Solinger codecentric AG gewonnen werden. Das 2005 gegründete Software-Startup ist mittlerweile zu einem der TOP-Mittelstandsunternehmen in Deutschland gewachsen.

Die codecentric AG versteht sich als Vordenker für agile Software­entwicklung und innovative Technologien in Deutschland. Mehr als 500 Mitarbeiter an 16 europäischen Standorten entwickeln die Software­-Lösungen der Zukunft. Das Geschäftsmodell kombiniert das Know­how der besten IT­-Architekten und Software­-Entwickler mit dem Praxiswissen aus zahlreichen Projekten in Bereichen, wie Continuous Delivery, Big Data, Performance Solutions, Agile und Enterprise Development.

Zu den Kunden gehören Banken, Versicherungen, die Industrie und der Handel aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die in den Bereichen Architektur, Performance, Agilität und Open­-Source­-Technologien unsere Beratung und maßgeschneiderten IT­-Lö­sungen in Anspruch nehmen.

Codecentric Logo

DIE PITCH-JUROREN

Neben dem Voting des Publikums ist die Jury zur Bewertung der Startups hochkarätig besetzt. Natürlich geht ein Sitz an die Wirtschaftsjunioren. Darüber hinaus vertritt Rainer Vehns als Vorstand die codecentric Ag, Georgis Tesfamariam von contio Consulting bringt die Expertise des Startupsprint Düsseldorf dazu und Phillipp Schmersal, der K.A. Schmersal GmbH & Co. KG. Die Moderation übernehmen wie gewohnt Sven Wagner, Leiter des coworkits und Jan Hölter der codecentric AG.

Preise 

Der Preis für alle Finalisten: Unbezahlbare Networking-Chance auf der nicht öffentlichen BuKo-Party mit 1000 Jungunternehmer*innen.

1. PREIS: 10.000 € PREISGELD

4 Monate kostenfreies Startup-Stipendium

2. PREIS: 3.000 € PREISGELD

2 Monate kostenfreies Coworking

2 x 3. PREIS: 1.000 € PREISGELD

1 Monat kostenfreies Coworking