Der Büroalltag kann oft stressig und fordernd sein – da bleibt für eine gesunde und ausgewogene Ernährung kaum Zeit. Dabei weiß doch eigentlich jeder um die Bedeutung von gesunder Ernährung – nicht nur in Bezug auf unser Körpergewicht, sondern auch vor allem auf unser allgemeines Wohlbefinden und unsere geistige Frische im Job.

Mit welchen Tipps & Tricks ihr euch trotz stressigen Jobs auf der Arbeit gesund ernähren und vital fühlen könnt, erfahrt ihr von Jannik Disch, Ernährungsberater bei Natty Gains. Mit seinem Startup entwickelt er eine Software, die die Erstellung von individuellen Ernährungsplänen per Algorithmus – abgestimmt auf Ziele, Essvorlieben und Alltagsroutinen – ermöglicht.

Rezeptvorschläge können euch beim Stammtisch vom Jannik erwarten, denn die Ernährungsfallen im Büro sind ansprechend und verlockend. Viele schlafen morgens lieber eine Viertelstunde länger, als die 15 Minuten in ein entspanntes Frühstück zu investieren. Dabei fängt der Tag mit einem hungrigem Magen extrem schlecht an. Wenn sich der Magen hingegen morgens jeglichen Fremdeinflüssen verschließt, ist mit Hinunterwürgen keinem geholfen. Allerdings meldet sich das Magengrummeln meist doch irgendwann – spätestens gegen 12.00 Uhr, wenn die Mittagspause noch ein bis zwei Stunden entfernt ist. Wer dann nicht präpariert ist, tritt gleich in zwei Fettnäpfchen: Die Konzentration sackt ab und die Mittags-Fettfalle lauert bereits um die Ecke. „Wer morgens nichts isst, baut ein Energiedefizit auf, das sich auch auf die Leistungsfähigkeit auswirkt, weil entsprechende Nährstoffe für das konzentrierte Arbeiten fehlen.“

Gerade Berufstätigen fällt es besonders schwer eine gesunde Ernährungsweise in ihr Büroleben zu integrieren. Vor allem am Arbeitsplatz greift man gerne mal zu Süßigkeiten oder anderen ungesunden Snacks um den kleinen Hunger zu überwinden. Aber gerade im stressigen Berufsalltag ist eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung besonders wichtig um mit viel Energie das Arbeitspensum zu bewältigen. Wir möchten helfen, damit euch das nicht passiert!

Am 6. Februar ist es Soweit, der Stammtisch steht zu dem Thema an!

Bei uns im Space ab 18Uhr