30. Juli: Du bist auf Investorensuche für dein Startup und weißt nicht, wo du anfangen sollst? In unserem Startup M&A Online Seminar lernst du alle wichtigen Schritte, um an ein Investment zu kommen!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten sein Startup zu finanzieren. Hat man sich einmal entschieden einen Investor mit ins Boot zu holen, geht die Investorensuche erst richtig los! Denn der Markt der Startup-Investoren ist nicht gerade leicht zu durchschauen: Von wem bekommen Startups Kapital? Welche Investoren bedienen welche Segmente und Investment-Phasen? An welchen Startup-Investor soll sich ein Gründer wenden? Viele Fragen begleiten die deutschen Gründer.

Was macht ein Investor?

Ein Investor oder Anleger investiert eigenes Kapital in der Hoffnung, daraus Gewinne zu erzielen.  Das ist bei Investments in Startups häufig der Fall: Da Startup-Investments in einer frühen Phase erfolgen, steht der größte Teil der Unternehmenswertentwicklung noch bevor. In der Aussicht, dass der Unternehmenswert von Startups insbesondere in den Anfangsjahren oftmals sehr stark ansteigt, bietet sich als Investor also die Chance, seinen Investmentbetrag bei einem wirtschaftlichen Erfolg des Startups zu vervielfachen. Neben der Rendite reizt es  Investoren jedoch häufig auch Gründerteams und Entrepreneure auf ihrem herausfordernden Weg vom jungen innovativen Unternehmen zum Innovationstreiber und Branchenführer zu begleiten.

Welcher Investor ist der Richtige?

Nicht jede Art von Investor kommt unbedingt für dein Unternehmen in Frage! Bevor du mit der Investorensuche, solltest du dir bewusst machen, was dir wichtig ist. Auch wenn Investoren  intrinsisch motiviert und offen dafür sind, aktiv als Berater des Teams zur Seite zu stehen, können Angel Investoren zum Beispiel sehr unterschiedliche strategische oder individuelle Schwerpunkte haben. Investoren, die nur gelegentlich investieren, brauchen somit meist deutlich länger, bis sie sich zu einer Entscheidung durchringen als zum Beispiel aktive und professioneller agierende Business Angel, die im Schnitt etwa sechs Deals pro Jahr machen die gesellschaftsrechtlichen Abläufe kennen.

Mit der Hilfe von startupfinanzen.de möchten wir dir daher einen Überblick über die Möglichkeiten der Investorensuche geben und dir zeigen, wie du den richtigen Investoren für dein Startup findest, wie du potentielle Investoren ansprichst und welche Unterlagen (Financials) du hierzu benötigst.

Event Agenda

• Einführung in den M&A Prozess im Startup Kontext
• Identifkation von potentiellen Investoren mithilfe einer Long List
• Übersicht zu relevanten Unterlagen (Financials, Liquditätsplanung, Finanzplanung, Cap Table uvm…)
Infos folgen.