Am 15. Oktober stellen wir uns gemeinsam mit Patrick Baur die spannende Frage: Gründen oder bewerben!? Wer sich beruflich verändern will oder muss, wird stets mit der Frage nach dem beruflichen Ziel konfrontiert sein. Wo soll denn die Reise hingehen? Nutze unsere Veranstaltung zum Denkanstoß!

Für viele ist nach Schule, Studium, Ausbildung oder auch dem Berufswechsel klar: Ran an den Schreibtisch und Bewerbungen schreiben. Laut Studie des Handelsblatts kann sich nur ein Viertel der Deutschen vorstellen, eine eigene Firma zu gründen. Dabei ist dieser Weg ebenfalls spannend und erfolgversprechend: Aber für wen?

Ob für dich der Schritt in die Festanstellung genauso verlockend ist, wie in die Selbstständigkeit, musst du selber bestimmen. Ganz wesentliche Faktoren sind dabei:

– Das Karriereziel
– Die eigene Persönlichkeit
– Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen
– Die (mögliche) Geschäftsidee
– Die Fähigkeiten / Erfahrungen / Kompetenzen
– Die Wegbegleiter und Unterstützer

Auszuloten, welche dieser Faktoren zutreffen, kann alleine ganz schön kniffelig sein. Darum möchten wir dir in unserer Veranstaltung jemanden an die Hand geben, der bei diesem Thema den vollen Durchblick hat!

Unsere Hilfestellung

Unser Experte auf diesem Gebiet ist Patrick Baur, geschäftsführender Gesellschafter der Doppelpass Digital UG i. G. und Karriereberater, der sein Handwerk beim deutschen Marktführer für berufliche Neuorientierung gelernt. Als Ratgeber hat er über 3.000 Menschen auf ihrem Karriereweg im Online-Netzwerk XING unterstützt. 

Am 15. Oktober ergründet er gemeinsam mit dir im Workshop deine Aspirationen und unterstützt dich dabei, richtigen Weg für deine Karriere zu finden – Melde dich jetzt an!