Wir haben keine Zeit die Axt zu schärfen, weil wir die ganze Zeit dabei sind den Baum zu fällen.

Der wertvollste Schatz unserer Hände ist das Leben. Wie viel Werte und Sinnvolles können wir innerhalb dieser Grenzen schaffen? Je weniger unnötige Anstrengungen wir unternehmen, desto mehr Werte können wir schaffen. Lean ist eine Denkweise, die versucht, innerhalb dieser Grenzen in Form von Möglichkeiten und Ressourcen zu denken.

Wir arbeiten an vielen unnötigen Dingen und bekommen die Dinge, die wirklich wichtig sind, nicht erledigt.

Bei diesem Stammtisch lernst du wie du mit agilen Methoden und Lean-Thinking deine persönliche Produktivität steigern kannst. Dt lernst, wie du deine verfügbare Zeit so nutzen kannst, dass du mehr innerhalb deiner Grenzen tun kanns

  • Erfahre, welche Denkweise und Prinzipien es braucht, um Lean Thinking auf dich anzuwenden.
  • Erweitere dein Verständnis für deine Vision, deine persönliche Wertschöpfung und deine Zeitdiebe.
  • Beherrsche und wende die agilen Techniken und Tools, die du zur Steigerung deiner Produktivität benötigst.

Die TeilnehmerInnen lernen

  • wie Ihre Perspektive auf die Zeit Ihr Lebensgefühl prägt.
  • wie man zwischen wertschöpfender und nicht wertschöpfender Arbeit unterscheidet.
  • wie Sie Ihre Visionen und Werte erforschen können.
  • wie sich Ihre Vision und Ihre Werte auf Ihre Ziele auswirken.
  • wie Sie Ihre Aktivitäten an den für Sie entscheidenden Objekten ausrichten können (OKRs).
  • wie Sie Ihre Planung und Ihre Ziele aufeinander abstimmen können
  • wie man weniger zögert und die Muse als Ressource erkennt.
  • wie inkrementelle Arbeit Sie in einen Flow-Zustand bringen kann.
  • wie man mehr Spaß an der Ausführung hat.

Esbjörn Gerking, ansässig im Rheinland, ist ausgebildeter Lean Six Sigma Black Belt, Design-Sprint Facilitator und Coach. Seit nunmehr 15 Jahren begleitet er Unternehmen und Einzelpersonen in Veränderungsprozessen und Zukunftsfragen. Esbjörn Gerking führt Design-Sprints zur Lösung von Problemen, Innovations- und Zukunftsfragen durch; und begleitet Unternehmen und Menschen bei der Gestaltung des Wandels rund um die Themen der Digitalisierung.

Als Lean-Coach begleitet er zudem die agile Umsetzung und die Entwicklung hierfür notwendiger Denk- und Arbeitsweisen.