Wer sich beruflich verändern will oder muss, wird stets mit der Frage nach dem beruflichen Ziel konfrontiert sein. Wo soll denn die Reise hingehen?

Eine spannende Frage – bietet doch der Arbeitsmarkt zahlreiche Chancen und Perspektiven. Da kann der Schritt in die nächste Festanstellung genauso verlockend sein, wie der Schritt in die Selbstständigkeit. Aber wie kläre ich eigentlich für mich die Frage: Bewerben oder gründen?

Ganz wesentliche Faktoren sind dabei natürlich:

– Das Karriereziel
– Die eigene Persönlichkeit
-Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen
– Die (mögliche) Geschäftsidee
– Die Fähigkeiten / Erfahrungen / Kompetenzen
– Die Wegbegleiter und Unterstützer

Gar nicht so leicht. Gar nicht einfach. Und doch wertvoll, sich mit diesen Aspekten zu beschäftigen. Unser Experte auf diesem Gebiet ist Patrick Baur, geschäftsführender Gesellschafter der Doppelpass Digital UG i. G. und Karriereberater, der sein Handwerk beim deutschen Marktführer für berufliche Neuorientierung gelernt hat. Als Ratgeber hat er über 3.000 Menschen auf ihrem Karriereweg im Online-Netzwerk XING unterstützt.