Am 28. Oktober 2021 startet der berg-pitch endlich wieder durch. Diesmal wird ein neuer Berg erklommen, denn die 9. Auflage des erfolgreichen Pitchs-Formats findet erstmals in Remscheid statt – als Hybrid-Event mit beschränkter Teilnehmerzahl und als Live-Stream. Diesmal präsentieren wir gemeinsam mit der Remscheider Gründerschmiede im Gründerquartier ab 18 Uhr das größte Startup Event im Bergischen Land.

Erstmals wird der berg-pitch gemeinsam von den Solinger und Remscheider Gründungs-Expertinnen und -Experten ausgetragen – das zeigt wie eng das bergische Startup Ökosystem zusammenarbeitet. Durch diese langjährige Kooperation ist die „Remscheid-Edition“ entstanden, die im dortigen Gründerquartier ausgetragen wird. „Damit zeigt sich wie stark das Bergische Startup Ökosystem ist, wenn die Region Hand in Hand zusammenarbeitet“, so Nicole Haas von der Gründerschmiede.

Nachdem der berg-pitch Corona-bedingt eine Pause machen musste und erstmals im März dieses Jahres als Live-Stream aus der Maschinenhalle in Solingen präsentiert werden konnte kann das Startup Event endlich wieder vor Publikum stattfinden. „Da sich in den letzten Monaten wieder machbare Optionen für Live-Events ergeben haben, können wir der berg-pitch Community und den Startups seit langer Zeit wieder einen Pitch mit „echten Menschen vor Ort“ bieten. Natürlich alles im Rahmen der Möglichkeiten. Aber der 9. berg-pitch wird als „Hybrid Edition“ mit exklusiven „Vor-Ort Tickets“, interaktiven Zoom-Tickets und auch im öffentlichen Live-Stream stattfinden“, so Sven Wagner, Prokurist des Gründer- und Technologiezentrum Solingen (GuT).

Für diese Runde haben sich mehr als 30 Startups gemeldet. Die Finalisten, die sich am 28. Oktober 2021 vor der Jury und dem Publikum beweisen dürfen, mussten sich in einem Bewerbungsverfahren durchsetzen. Wer es am Ende geschafft hat und die Geschäftsidee vor dem Publikum und der Jury vorstellen darf, wird vor dem Pitch-Event auf den Social Media Kanälen vorgestellt.

Hier findest du uns:

Instagram

Facebook

LinkedIn

„Die berg-pitch beginnt pünktlich um 18 Uhr. Für alle, die ein Live-Ticket haben, sollten bitte frühzeitig anreisen. Der Login via Zoom für die „Interaktiv-Tickets“ ist ca. ab 17:30 Uhr möglich. Der Link zum Livestream wird einige Tage vor dem Event an alle weiteren registrierten Zuschauer und Zuschauerinnen versendet. Für Rückfragen stehen wir natürlich jederzeit auch telefonisch unter 0212/2494-0 oder info@coworkit.de zur Verfügung“, so Phil Derichs, Startup-Manager von Solingen.Business.

Tickets (egal ob für die Live-Veranstaltung oder für die digitale Übertragung) gibt es unter https://bit.ly/bergpitchremscheid
Weitere Informationen gibt es auch unter www.berg-pitch.de

Mehr zum berg-pitch

Ähnlich wie im bekannten Fernsehformat „Die Höhle der Löwen“ werden beim berg-pitch clevere Ideen und wirtschaftliches Know-how zusammengebracht. Ausgewählte Startups dürfen ihre Geschäftsmodelle in vorgegebener Zeit vor dem Publikum und einer Fachjury präsentieren – in der Startup-Sprache nennt man dies „pitchen“. Zudem erlaubt eine Fragerunde Einzelheiten zu klären und weitere spannende Details über die Projekte zu erfahren. Im Anschluss wird der Gewinner oder die Gewinnerin des Pitches gemeinsam von Jury und Publikum ermittelt und ausgezeichnet. Normalerweise endet der berg-pitch mit Kaltgetränken, Catering und dem Networking-Part. Das kann dieses Jahr leider nicht wie gewohnt durchgeführt werden. Damit aber trotzdem die Gelegenheit gegeben ist, mit jungen, kreativen Köpfen ins Gespräch zu kommen, wird die Networking-Runde ebenfalls ins Digitale verlegt. Mehr Informationen und Teilnahmemöglichkeiten zum Netzwerken folgen während der Veranstaltung.

Für Unternehmen und Interessierte ist der berg-pitch so der optimale und einfache Zugang zu Innovationen, Geschäftsideen und High Potentials.

 

Für Startups ist der wohl wichtigste Grund für eine Teilnahme am Pitch die Möglichkeit, sich mit neuen potentiellen Geschäftspartnern, strategischen Partnern und Investoren/Geldgebern zu vernetzen.