Für wen ist Coworking geeignet?

Startseite » Für wen ist Coworking geeignet?

Das Konzept des Coworkings ist vergleichsweise neu, konnte sich in Großstädten wie Berlin aber bereits bewähren. Das Coworkit in Solingen bietet Freiberuflern, Selbstständigen, Kreativen und kleinen Unternehmen in der Klingenstadt die Möglichkeit, miteinander zu arbeiten, sich auszutauschen und einen effizienten Arbeitsalltag zu finden.
Gemeinsam oder allein können Ideen gefunden werden, Projekte können wachsen und ihr könnt euch frei entfalten, während die Kosten für euer eigenes Büro überschaubar bleiben.

Was ist Coworking?

Bevor man sich entscheidet, einen Arbeitsplatz im Coworkit anzumieten, sollte man sich darüber im Klaren sein, ob dieses Konzept für einen selbst überhaupt geeignet ist. Arbeitet man lieber alleine und schottet sich in seinem kreativen Raum ab, ist Coworking nicht die richtige Wahl.
Coworking ist eine Arbeitsform, die Freelancer, Selbstständige und Startups zusammenbringt und Angestellten mit weiter Anreise zur Firma einen Arbeitsplatz bietet. Das Coworkit bietet unterschiedlichen Menschen die Möglichkeit, gemeinsam in größeren Büroräumen miteinander und nebeneinander zu arbeiten. Je nach Fachgebiet ergibt sich dadurch ein nützliches und interessantes Netzwerk, von dem jeder Einzelne profitieren kann. Coworking kann Selbstständigen einen strukturierten Arbeitsalltag zurückgeben und die Produktivität steigern.

Im Coworking Space erhaltet ihr nicht nur einen Arbeitsplatz sondern auch die gesamte Infrastruktur eines Büros von Drucker, Telefon und Internet bis hin zu Besprechungsräumen. Alles ist flexibel nutzbar. Coworking ist also auch ideal für die Menschen, für die sich beispielsweise das Einrichten einer solchen Infrastruktur nicht rentiert, weil das Unternehmen noch zu klein ist, aber wachsen soll. Um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen, bieten wir auch einen kostenlosen Probetag an.

Coworkit-Solingen-Meeting-Kollaboration

Für Freelancer und Einzelunternehmer

Das Coworking bietet sich besonders für Freelancer – oder auch freie Mitarbeiter – an, die beispielsweise auf Honorarbasis für verschiedene Auftraggeber arbeiten. Dank der flexiblen Nutzbarkeit des Coworkits kann zu jeder Tages- und Nachtzeit gearbeitet werden. Gleichzeitig bieten wir Freiberuflern die Möglichkeit, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das viele Selbstständige vermissen. Lernt im Coworkit nette Kollegen und Gleichgesinnte kennen, arbeitet aber weiterhin eigenständig und unabhängig. Bei Fragen steht euch die Community gerne zur Seite und wenn ihr mögt, können Projekte gemeinsam mit den Kollegen umgesetzt werden. Coworking ermöglicht freiberufliches und selbstständiges Arbeiten, verknüpft dies aber mit einer lockeren Büroatmosphäre, in dem man sich wohlfühlen kann und Rückhalt findet.

Für Angestellte und Unternehmen

Kleinere Unternehmen und Angestellte können im Coworkit Solingen genauso einen Arbeitsplatz finden wie Selbstständige. Wir bieten Mitarbeitern von Unternehmen, die außerhalb Solingens ansässig sind, die Gelegenheit, in ein angenehmes Arbeitsklima zu kommen, wenn die Anfahrt zum Unternehmen nicht machbar ist oder zu lange dauern würde. Firmen, die Homeoffice ermöglichen, können für Ihre Angestellten im Solinger Coworking Space für einzelne Tage oder längere Zeiträume einen Arbeitsplatz anmieten.

Kleinere Unternehmen, die keinen eigenen Firmensitz haben, können im Coworkit ein Team-Paket buchen und in Team-Büros für bis zu 6 Personen zusammenarbeiten. Gleichzeitig könnt ihr mit allen Kollegen im Coworkit im engen Dialog stehen und euch mit anderen Firmen oder Selbstständigen austauschen. Ihr profitiert darüber hinaus von der Infrastruktur des Coworking Space und seid nicht auf eigene Strukturen angewiesen. Dies bietet euch die Möglichkeit, Arbeit effizient zu gestalten und das Unternehmen wachsen zu lassen.

Für Startups und Gründer

Wer ein Unternehmen gründet oder ein Startup ins Leben gerufen hat, steht meist noch ganz am Anfang seiner Karriere. Oft fehlen dann die nötigen Räumlichkeiten oder so simple Dinge wie eine Telefonanlage oder ein Drucker. Je nach Arbeitsbereich wird teures Equipment benötigt, das man sich zu Beginn eventuell selbst nicht leisten kann. Im Solinger Coworkit ist es unter Umständen möglich, sich Geräte zu teilen oder von Kollegen auszuleihen. Ein familiäres und kollegiales Arbeitsklima zwischen den verschiedenen Startups und Freiberuflern macht es möglich. Gleichzeitig lernt ihr andere kreative Köpfe kennen, mit denen ihr zusammenarbeiten könnt, um eure Ideen zu verwirklichen und euer Startup ganz nach oben zu bringen. Um von all den Vorteilen zu profitieren könnt ihr euch auch mit eurem Startup für das Coworking Stipendium bei uns im Coworkit Solingen bewerben.

Das Coworking ist also für all diejenigen geeignet, die eine feste Infrastruktur benötigen, aber selbstständig arbeiten wollen. Darüber hinaus ist das Coworkit auch eine Anlaufstelle für all diejenigen, die temporär oder dauerhaft ein lockeres Arbeitsumfeld brauchen, in dem man kreativ seine Ideen umsetzen und produktiv arbeiten kann.

Du hast noch Fragen zu coworkit?
Deine Ansprechpartnerin: Nathalie Hoffmann
Wir freuen uns auf deinen Anruf unter 0212 2494-0 oder eine E-Mail von dir.

0212 2494-0

info@coworkit.de

Möchtest du einen  Platz im Coworking-Space buchen oder hast weitere Fragen? Wir sind für dich erreichbar.