Während der Covid-19 Zeit sind viele Menschen  das erste Mal mit der Situation konfrontiert, im Homeoffice zu arbeiten und sich komplett neu strukturieren zu müssen. Der digitale Coworking Space ist unsere Strategie, um in Zeiten des Homeoffice vernetzt zu bleiben und das Gefühl des Miteinanders aufrecht zu erhalten. Online Konferenzen sind bei uns zum Alltag geworden und das wollen wir natürlich auch anderweitig nutzen. Deswegen gibt es ab sofort jeden Freitag  von 09:00-13:00 Uhr den Online Coworking Space. Social Distancing heißt nämlich unserer Meinung nach nicht, dass wir uns nicht sehen oder hören können! Wir helfen und motivieren uns gegenseitig, entlasten die Umwelt und bleiben effizient in Kontakt.

Der Online Coworking Space

Work together against social distancing  

Wir nutzen genau diese Vorteile für uns und bringen die Coworking Community aus ganz NRW zusammen. Jeder der sich über Startupthemen, Coworking Ideen, aktuelle Herausforderungen und digitale Innovationen austauschen möchte, ist bei uns genau richtig. So lernst du neue Leute ganz entspannt aus deinem Wohnzimmer heraus kennen und kannst dich auch weiterhin mit frischem Input aus der Coworkingwelt versorgen. Infos zur Anmeldung gibt’s auf unseren Social Media Kanälen – also folg uns auf @coworkit bei Instagram und Facebook um nichts zu verpassen!

Der Link ist jeden Freitag, sowie zu unseren anderen Online-Runden aktiv!

Auch andere Formate helfen, den Fokus Zuhause zu behalten. Besuch uns!

WIE FUNKTIONIERT EIN ONLINE SPACE ABER GENAU?

Nun wie auch im realen coworkit findet ihr in unserem virtuellen Space mehrere Räume. Vor allem 2 möchten wir hervorheben: Das „Büro“ und den „Foyer“. Im Büro könnt ihr euch zusammensetzen und gemeinsam aber still an euren Projekten arbeite. Im Foyer ist wie an unserem traditionellen Community Tisch Platz für Diskussionsrunden und Smalltalk. 

So könnt ihr entscheiden, wie ihr lieber arbeitet oder Pause macht. Die Coworker sind nur einen Klick auf das Mikrofon-Icon entfernt und das Feeling wieder genauso positiv, innovativ und motiviert, wie in unserem Space!

Was ist der virtuelle Space? Wir passen uns der aktuellen Situation an, ohne Regeln zu brechen – und das sogar mit gewaltigen Vorteilen!

 STICHWORT: VIDEOCALL

Unser Tool: Zoom

Zoom bietet kostenlose Videokonferenzen für bis zu 100 Teilnehmer an und eignet sich deshalb ideal für unser Vorhaben! Für eine Webkonferenz braucht es nämlich nicht viel: Einen Computer, ein Smartphone oder ein Telefon, Internet oder zumindest eine Telefonleitung, vielleicht noch eine Kamera und ein Headset sowie eine Software.

Mit dem Einsatz von Webkonferenzen kannst dazu auf jeden Fall die Reisekosten und die unproduktiv verbrachte Arbeitszeit, etwa während Autofahrten, erheblich senken und anders nutzen!

Nicht nur für unser Projekt lohnt sich digitales Arbeiten: Bei vielen Webkonferenz-Lösungen können wir notwendige Dokumente einblenden und gleichzeitig bearbeiten. Wenn du etwa für ein größeres Projekt ein Angebot für den Kunden erstellen möchtest, kannst du dieses mit deinen Mitarbeitern per Webkonferenz besprechen und vor deren Augen zeitgleich fertigstellen. Alle Teilnehmer sehen, wovon gerade die Rede ist, möglicherweise sogar besser, als wenn man sich in einem Besprechungsraum treffen würde. Virtuelle Treffen lassen sich viel kurzfristiger und schneller einberufen als reale. Wir bekommen die Menschen, die zum Treffen einer Entscheidung notwendig sind, viel schneller an „einen Tisch“. Du kannst damit schneller entscheiden und so flexibler managen. Ein echter Wettbewerbsvorteil, denn das macht dein Unternehmen insgesamt schneller und konkurrenzfähiger.

Das zukunftsgerichtete Denken zahlt sich außerdem auch in der Personalabteilung aus. In der Wirtschaft sind die Kenntnisse und Fähigkeiten von Digital Natives heiß begehrt. Diese Gruppe legt großen Wert auf flexibles und projektbezogenes Arbeiten. Webkonferenzen sind für Digital Natives ein zentrales Werkzeug, um flexibel in Teams zusammenzuarbeiten. Von welchem Ort aus die einzelnen Mitglieder der Projektteams arbeiten, ist zweitrangig. Ein wichtiger Vorteil für dich und dein Unternehmen: Die Suche nach einem geeigneten Kandidaten musst du nicht mehr auf den Umkreis deines Unternehmens beschränken, sondern können aus einem weltweiten Bewerberpool geschöpft werden.

Dein ökologischer Fußabdruck

Aber nicht nur technisch gesehen bietet das Remote Arbeiten viele Vorteile – es ist auch nachhaltiger! Weil du und deine Mitarbeiter sich einige Wege zu Kunden, Lieferanten oder Partnern ersparen, belastet dein Unternehmen die Umwelt weniger.

Allein was die CO2-Belastung betrifft, wären hier laut einer Studie der WWF und der Vereinigung Europäischer Telekommunikationsanbieter (ETNO) eine spürbare Entlastung möglich: Wenn innerhalb der EU ein Fünftel aller Geschäftsreisen durch Videokonferenzen ersetzt werden würde, dann ließen sich jährlich über 22 Millionen Tonnen CO2 einsparen.

HOME OFFICE  – NICHT NUR SEGEN SONDERN AUCH FLUCH 

Homeoffice ist also für viele ein Traum. Von Zuhause arbeiten, nicht mehr pendeln müssen, kein Stau, kein Lärm, kein Ärger – das klingt nach Freiheit, Selbstbestimmung und Entspannung. Immer mehr Menschen arbeiten von Zuhause aus.  Doch warum sollten Coworking Spaces überhaupt existieren, wenn doch alle einfach von zu Hause aus arbeiten könnten?

Natürlich gibt es unzählige Störfaktoren, die der Effektivität im Wege stehen können. Kinderbetreuung, Privatsphäre und die technische Ausstattung sind nur wenige aus einem Potpourri an Stolpersteinen.

Auf unserem Blog stellen wir euch daher Lifehacks, Tipps und Tricks zur Verfügung damit ihr diese Faktoren besser von euch fern halten und eure Heimarbeit optimieren könnt!

Die Wirtschaftsförderung Solingen und das Gründer- und Technologiezentrum haben außerdem hilfreiche Links und Informationszentralen zusammengestellt, um euch in der aktuellen Corona- Situation mit Rat und Tat zur Seite zu stehen!

Wir versuchen die Links und Telefonnummern stetig zu aktualisieren. 

Bei Einzelfragen zum Thema Gründung, Coworking oder Startuplife könnt ihr euch natürlich auch per Mail an uns wenden, oder eine usnerer Sprechstunden besuchen. Wir freuen uns auf euch!